Webseiten-Werkzeuge


Berichte aus 2021

Einladung zum PatchworkGottesdienst am 23.07.2021 19:00

Nach der großen Corona-Pause, möchten wir ganz herzlich zu unserem nächsten Patchwork-Gottesdienst einladen. Wie schon gewohnt werden wir, zu einem zentralen Thema, viele kleine, ganz unterschiedliche Einzelbeiträge zu einem wohltuenden und selbstverständlich konfessionsübergreifenden Gottesdienst für Jung und Alt zusammenknüpfen. Sie können sich dran beteiligen, oder einfach nur als Gast da sein.  | Mehr…


Pfingsten in der Pfarrei Heilige Veronika

Eine Bastelanleitung für das Windrad zu Pfingsten, sowie Bilder von euren Basteleien findet ihr hier.
Zur Bastelanleitung und den Bildern …


Pfingsten in der Pfarrei Heilige Veronika

Zu Pfingsten werden in den 4 Pfarrkirchen (Ensheim, Eschringen, Ommersheim und Heckendalheim) Pfingststräucher aufgebaut, an die die Besucher ihr Anliegen auf Tauben hängen können. Außerdem werden auch wieder Pfingsttüten bereitgestellt und am Gangelbrunnen in Ommersheim wird ein Stationengang angeboten.  | Mehr…


Papst Franziskus lädt im Mai weltweit zum Gebet für ein Ende der Corona-Pandemie ein

Im Monat Mai wird jeden Abend um 18 Uhr das Rosenkranzgebet aus einem von zahlreichen Marienwallfahrtsorten in aller Welt übertragen. Wenn Sie gerne eine Maiandacht zu Hause beten möchten, haben wir für Sie Texte und Lieder aus dem neuen Gotteslob zusammengestellt.  | Mehr…


Corona-Testzentrum öffnet in Heckendalheim

Ehrenamtlich arbeitende Personen aus der Pfarrgemeinde St. Josef Heckendalheim (Pfarrei Hl. Veronika Ensheim) haben sich entschlossen, auch in Heckendalheim ab dem 1. Mai 2021 eine Teststelle einzurichten. Geöffnet ist dann immer freitags von17 bis 19 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr. Beim Sondertermin am 1. Mai ist die Teststelle von 9 bis 11 Uhr geöffnet.  | Mehr…


Stationen-Gang für Familien mit Kindern im Grundschulalter

Die Pfarrei Heilige Veronika bietet einen Stationen-Gang am Ommersheimer Weiher an. Insgesamt besteht der Gang aus 7 Stationen, die sich mit dem Thema Glauben beschäftigen. An jeder Station gibt es ein Stationen-Schild mit einem Auftrag.  | Mehr…


Kinder-Osteraktion 2021 in der Pfarrkirche St. Peter

Da in diesem Jahr zu Ostern viele Veranstaltungen ausfielen, aber nicht nur Eier und Hasen übrigbleiben, hat die Gemeinde St. Peter in ihrer Pfarrkirche eine Osteraktion für Kinder angeboten.  | Mehr…


Kleppern der Generationen 2021

An diesem Jahr haben viele Generationen am Kleppern teilgenommen. Hier finden Sie eine Collage mit Eindrücken.  | Mehr…


Ostertüten für Kinder in St.Peter Ensheim

Auch in diesem Jahr müssen zu Ostern viele Veranstaltungen ausfallen. Damit aber nicht nur Eier und Hasen übrigbleiben, haben wir für Kinder eine Ostertüte gefüllt. Das ganze ist verbunden mit einer Aktion, bei der die Kinder auch etwas zu Jesus bringen können.  | Mehr…


Immer noch Kleppern in Krisenzeiten

Auch in diesem Jahr dürfen die Messdiener in unseren Orten nicht kleppern gehen. Aber wie wäre es denn, wenn wie im letzen Jahr, ganz viele Menschen von zu Hause aus kleppern würden? Wir sind uns sicher, dass es noch ganz viele Kleppern in vielen Häusern gibt, die nur darauf warten nochmal zum Einsatz zu kommen. Notfalls könnte man auch mit was Ähnlichem mitmachen.  | Mehr…


Eindrücke vom Weltgebetstag 2021

NEIN, eine gemeinsame Feier findet nicht statt! Diese hat das Vorbereitungsteam auf den 20. Mai verschoben, denn die Gemeinschaft ist wichtig für die Feier des Weltgebetstags. ABER, in der Kirche in Heckendalheim können wir schon den Inselstaat Vanuatu kennenlernen.  | Mehr…


Kirche in Ommersheim mit wüsten Sprüchen beschmiert

Ein oder mehrere Schmierfinke haben wohl in der Nacht zum Sonntag, dem 28. Februar, die Eingangstür der alten Kirche und die Außenwand in Richtung der Sakristei mit wüsten Sprüchen verunstaltet. Bei der Polizei wurde Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Wir suchen Personen, die evtl. Hinweise auf die Verursacher geben können, um sie an die Polizei weiterzugeben. Sie können sich im Pfarrbüro in Ensheim melden (Tel: 06893/2237). Bitte helfen Sie mit aufmerksam zu sein, wenn sich in und um die Kirche „auffällige“ Personen aufhalten.


Fastenessen in Ommersheim

Der Gemeindeausschuss Ommersheim hat sich überlegt, dass das Fastenessen nicht ganz ausfallen soll. In diesem Jahr wird ein Suppensamstag als „Suppe-to-go“ angeboten.  | Mehr…


Sternsingerkollekte 2021 mit tollem Spendenergebnis

Viele Ehrenamtliche halfen in der Pfarrei Heilige Veronika mit, um durch die Sternsingeraktion für bedürftige Kinder zu sammeln. Es kam ein Betrag von 12.600 € zusammen. In Ensheim gingen Spenden in Höhe von 5.276 € und in Eschringen in Höhe von 2.286 € an die Kinderstation des St. Dominik Hospital in Ghana. Für die pädagogische Arbeit von Pfarrer Bauchrowitz mit Kinder im Armenviertel Brasiliens und für die Arbeit des Jesuiten Flüchtlingsdienstes mit Flüchtlingskinder im Libanon gingen Spenden in Ommersheim in Höhe von 3.783 € ein. Für die Arbeit von Schwester Hugoline in Indonesien mit missgestalteten und kranken Kinder gingen in Heckendalheim Spenden in Höhe von 1.255 € ein.


Sternsingeraktion in Ensheim und Eschringen in 2021

In einem Dankesbrief wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Sternsingeraktion herzlich gedankt, die trotz der Corona Einschränkungen für das St. Dominik Hospital in Akwatia (Ghana) gesammelt haben. Gespendet wurden 5.275 € in Ensheim und 2.286 € in Eschringen.  | Mehr…


“Im Kreuz ist Leben” - Orgelvesper zur Fastenzeit mit Christian Brembeck

“Im Kreuz ist Leben” - unter diesem Titel findet am Sonntag, den 21. Februar, um 16 Uhr, in der Kirche Mariä Heimsuchung in Ommersheim eine Orgelvesper zum Einstieg in die diesjährige Fastenzeit statt.  | Mehr…


Maria Lichtmess in Heckendalheim

Am 02. Februar feiert die Kirche das Fest der "Darstellung des Herrn", im Volksmund "Maria Lichtmess" genannt. Auch bei uns werden normalerweise die für das kommende Jahr benötigten Kerzen in einer Messe gesegnet. Wir werden Kerzen segnen lassen und Sie haben die Möglichkeit, sie für zu Hause mitzunehmen.  | Mehr… v


Es kam das Licht

Mit lauter Weihnachtsmusik, damit es auch jeder hört, fuhren zwei LektorInnen und zwei Techniker durchs Dorf. An fünf Stationen, am Kriegerdenkmal, auf dem Griebenberg (Gräfinthaler Straße/Ponsheimer Straße), auf der Siedlung (Sittersweg), an der St. Laurentius-Kapelle und am Erlenhain wurden Laternen mit dem Licht von Bethlehem aufgestellt.  | Mehr…


Zu den Berichten aus 2020



Bilder: Pixabay oder Mitglieder der Pfarrei.