Willkommen bei der Pfarrei Heilige Veronika Ensheim

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr

Im Januar

Ich wünsche dir,
dass das neue Jahr
dich freundlich empfängt
und jeder Tag dir offen steht
wie eine Tür, hinter der einer
dich erwartet.

Ich wünsche dir die Gewissheit,
dass Gott dich willkommen heißt
an jedem Tag deines Lebens.

Tina Willms



Aktuelles

Einladung: Sa, 04.02., 17 Uhr Erstes Patronatsfest der Pfarrei

Unsere Pfarrei wurde am 1. Advent 2015 als gemeinsame Pfarrei für die Orte Ensheim, Eschringen, Ommersheim und Heckendalheim neu gegründet. Für den 4. Februar, dem Festtag der Heiligen Veronika, lädt sie zum ersten gemeinsamen Patronatsfest in Ensheim ein. Höhepunkt wird die Uraufführung des Veronikaliedes sein. Im Anschluss sind alle zu einem Umtrunk mit Imbiss eingeladen.  | Mehr…


"20*C+M+B+17" Viele Häuser in unseren Gemeinden mit seltsamen Zeichen beschriftet

 Am letzten Wochenende wurden viele Häuser in unseren 4 Gemeinden mit seltsamen Zeichen beschriftet. An manchen wurden auch Aufkleber mit den Zeichen angebracht. Dies alles geschah durch zahlreiche verkleidete Kinder und Jugendliche, die zudem noch bettelten.  | Mehr…


Die Ökumenische Sozialstation im Mandelbachtal stellt sich vor

Zuhause ist es doch am schönsten, aber ohne die Unterstützung durch Freunde oder die Familie ist die Versorgung zu Hause jedoch oftmals sehr schwierig. Hier kann die Sozialstation durch individuelle Pflege helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu gewährleisten.   Mehr…

Zur Seite der Sozialstation…


Unser Bistum feiert feiert 200-jähriges Jubiläum seiner Neugründung

Unter dem Leitwort „Seht, ich mache alles neu“ (Off 21,5) feiert das Bistum Speyer im kommenden Jahr das 200-jährige Jubiläum seiner Neugründung. Die zentrale Feier findet am Pfingstmontag, dem 5. Juni 2017 statt.

Zur Jubiläumsseite…


Das nächste Halbjahresprogramm der KEB ist da

Das Halbjahresprogramm der KEB für unsere Pfarrei ist da. Es enthält viele interessante und ganz unterschiedliche Veranstaltungen. Schauen Sie sich doch die Einladungen zu den Veranstaltungen einmal an und notieren Sie sie gleich in Ihrem Kalender.

Zu den Einladungen …



Der Weihnachtsbrief 2016 ist da

Der Weihnachtsbrief 2016 ist da. Er wurde an alle Haushalte in Ensheim, Eschringen, Ommersheim und Heckendalheim verteilt. Sie können ihn auch hier herunterladen.

Weihnachtsbrief 2016


Übergemeindliche Veranstaltungen

Rückblick auf die Weihnachtsbuchausstellung der KÖB Ensheim

Wie schon in den beiden vorausgegangenen Jahren veranstaltete die KÖB Ensheim auch in diesem Jahr Anfang November eine Weihnachtsbuchausstellung. Bei strahlend blauem Himmel ließen die ersten Besucher nicht lange auf sich warten, und so gab es bis zum Abend ein reges Stelldichein für klein und groß.  | Mehr…


Der Sterbesegen – ein christliches Ritual zur Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen

Die Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen ist der Kirche im Bistum Speyer ein Herzensanliegen, denn sie gehört seit alters her zum Kern der Seelsorge. Weder die Sterbenden noch die Angehörigen dürfen in dieser menschlich herausfordernden Grenzsituation zwischen Leben und Tod allein gelassen werden.  | Mehr…


Nikolaus und Weihnachtsmann begegnen sich in Ensheim erstmals persönlich

Bischof Nikolaus und der Weihnachtsmann sind sich am 2.Adventssonntag in der Pfarrkirche St.Peter Ensheim persönlich begegnet. Da sie oft miteinander verwechselt werden, waren sie froh, sich einmal persönlich kennenzulernen. Aber sie stellten schnell fest, dass sie wenig gemeinsam haben.  | Mehr…


72 Weihnachts-Schuhkartons aus Ensheim auf dem Weg in die weite Welt

In diesem Jahr wurden für die Geschenkaktion Weihnachten im Schuhkarton in Ensheim 72 Päckchen abgegeben. Damit wurde das Vorjahresergebnis noch übertroffen. Dabei lief die Aktion sehr schleppend an. Drei Tage vor dem Abgabeschluss war mit 30 Päckchen erst die Hälfte der Vorjahreszahl eingegangen.  | Mehr…


Unterschriftenaktion zur Sanierung der Einsegnungshalle in Ensheim war ein voller Erfolg

Die katholische und die evangelische Kirche in Ensheim hatte eine Unterschriftenaktion zum Erhalt der Kühl- und Verabschiedungsräume im Rahmen des Umbaus der Einsegnungshalle gestartet. Bereits einen Tag, nachdem die Aktion öffentlich bekannt gemacht wurde, hat die Stadtverwaltung ihre Entscheidung revidiert und den Ensheimern zugesichert, dass ein Kühlraum erhalten bleibt.  | Mehr…


Der Minikindergarten Ensheim hat eine neue Garderobe und neue Bilder

Die 12 Kinder, die den Spielkreis im Pfarrheim besuchen, freuten sich sehr, als nach den Sommerferien bunte Garderobenhaken für Jacken und Mützen angebracht waren. Das Holz dafür wurde von der Schreinerei Mohr gestiftet. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank von allen Kindern, Eltern und ihrer Erzieherin. Der Minikindergarten Ensheim hat auch seine Bilder aktualisiert. Schauen Sie doch einfach mal unter Ensheim » Mini-Kindergarten vorbei.


Behagliche Atmosphäre beim Ensheimer Adventsmarkt

Alle Jahre wieder, kommt der Ensheimer Adventsmarkt mit seinem heimeligen Ambiente und lädt zum gemütlichen Beisammensein und Plauschen ein. Dieses Jahr nun schon zum dritten Mal im und ums Pfarrheim, so dass man je nach Vorlieben im Warmen sitzen oder im Kalten stehen kann.  | Mehr…


Messdiener in gemeinsamer Seilschaft - Klettern verbindet

Als Belohnung für den wöchentlichen Dienst in der Kirche machten sich 10 Messdiener aus Eschringen in Begleitung von Marina Blechschmidt sowie Ulla und Martin Kaiser auf in den Kletterpark nach Jägersburg bei Homburg. Umweltfreundlich waren sie mit Bus und Bahn unterwegs.  | Mehr…


Besichtigung des Biolandhofes Wack in Ommersheim

Am Samstag, den 5. November fand eine Besichtigung des Biolandhofes Wack in Ommersheim statt. 20 Personen waren trotz des nicht gerade einladenden Wetters gekommen um an der Besichtigung teilzunehmen. Das Wetter hielt und die Führung war ganz toll.  | Mehr…


Weitere Berichte …


Urheberrechtsangaben:
Bilder: Januar: M. Großmann bei pixelio.de,   Termine: Andreas Hermsdorf bei pixelio.de,   Sterbesegen: Bernd Kasper bei pixelio.de,  
Alle anderen Texte und Fotos sind von Mitgliedern der Pfarrei.