Herzlich Willkommen bei der Kolpingfamilie Ensheim

Adolph Kolping "Soweit Gottes Arm reicht, ist der Mensch nie ganz fremd und verlassen. Und Gottes Arm reicht weiter, als Menschen denken können."     (Adolph Kolping, 1813 – 1865)

Uns, die Kolpingfamilie Ensheim, gibt es seit 1955. Wir zählen 75 Mitglieder und sind eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, in der sich jeder - egal ob jung oder alt - mit seinen Fähigkeiten entfalten kann. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren.

Weiterführende Informationen zu Adolph Kolping und den Kolpingfamilien finden Sie unter www.kolping.de.

Bilder von der Altkleidersammlung Herbst 2012

Unsere Tätigkeiten

Unsere Tätigkeiten sind vielfältig. Zum Beispiel:

  • Organisieren von gemeinsamen Ausflügen
  • Gestalten von Rosenkranzgebeten, Kreuzweg- und Maiandachten
  • Durchführen von Altkleidersammlungen für die Litauen-/Brasilienhilfe
  • Organisieren von monatlichen Treffs ("Kolping-Stammtisch")
  • Teilnehmen an Bildungstagen/-fahrten im Bezirks- und Diözesanverband
  • Mitwirken beim traditionellen "Familientag" an Christi Himmelfahrt
  • Organisieren von traditionellen Treffs (Heringsessen, "Grumbierbrole")
  • Durchführen einer jährlichen Theaterveranstaltung
  • Teilnehmen am Adventsmarkt der Pfarrgemeinde
  • Mithelfen bei diversen kirchlichen Veranstaltungen
  • Teilnehmen an Angeboten des Diözesanverbandes (Kinder- und Seniorentage)

Zu unseren Treffs und Veranstaltungen sind Freunde und Gäste immer herzlich willkommen. Ganz unverbindlich reinschnuppern ist jederzeit möglich. Ihre Ansprechpartnerin ist unsere erste Vorsitzende Barbara Helwig.


Text: Christiane Weber, Alle Bilder: Bereitgestellt von Barbara Helwig