Webseiten-Werkzeuge


Einladungen

Auf dieser Seite finden Sie Einladungen zu Veranstaltungen in unserer Gemeinde.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Einladungen des Dekanats/Bistums.



Sa, 25.11., 14.00 Treffen für osteuropäische Haushaltshilfen

Anfang September fand das erste Treffen für osteuropäische Haushaltshilfen der Pfarrei Heilige Veronika statt. Neun Damen und ein Herr aus Polen und Rumänien waren nach Heckendalheim gekommen. Sie hatten viel Freude daran, sich in ihrer Heimatsprache zu unterhalten und auszutauschen. Mitglieder des Caritasausschusses haben mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen, für eine leckere Kaffeetafel gesorgt. Dieses schöne Zusammensein soll am 25. November, von 14 bis 16 Uhr im Pfarrheim Ommersheim wiederholt werden. Mit dem Nachmittag möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie für alte oder pflegebedürftige Menschen da sind, obwohl das nicht immer einfach ist. Dafür, dass Sie den Mut haben, die eigene Familie für einige Zeit zu verlassen, um in einem fremden Land zu leben und sich ganz um Menschen zu kümmern, die sonst zu Hause nicht versorgt werden könnten. Wir laden Sie ein zum gegenseitigen Kennenlernen, zum Gespräch untereinander und mit uns, zu Kaffee und Kuchen.

Am Samstag, den 25. November 2017 von 14.00 bis 16.00 Uhr im Pfarrhaus in Ommersheim, Hofstraße 4 (Eingang Pfarrer-Eberlein-Straße), unterhalb der Kirche.

Wenn Sie abgeholt werden möchten, bitten wir Sie, bis Mittwoch, den 22. November, im Pfarrbüro Heilige Veronika Ensheim, Telefon 06893/2237 Bescheid zu geben.

Wir freuen uns auf Sie! Wir bitten die Familien ihren Helferinnen diese kleine Auszeit zu ermöglichen.


Sa, 25.11., 13:00 Taizé-Lieder Workshop

KEB-Workshop Seit vielen Jahren erfreuen sich Taizé- Lieder großer, weltweiter Beliebtheit. Die kurzen, meist sehr eingängigen Kehrverse werden kombiniert mit variationsreichen Strophen, oft in verschiedenen Sprachen oder im Zusammenspiel mit diversen Instrumenten. Der Workshop bietet Gelegenheit, einige dieser Lieder mehrstimmig einzustudieren und abends den Gottesdienst musikalisch mitzugestalten. Material wird bereitgestellt. Chorerfahrung ist nützlich, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Termin: Sa, 25.11., 13 -17.30 Uhr, 18 Uhr Mitgestaltung des Gottesdienstes
Leitung: Claudia Maria Nirschl, Chorleiterin
Ort: Ommersheim, Pfarrheim + Kirche, Hofstr.
Kosten: 7,20
Info/Anm: KEB, Tel.: 06894/9630516



So, 26.11., 12:00 Weihnachtsbuchausstellung in Ensheim

Weihnachten lässt nicht mehr lange auf sich warten und Viele von Ihnen sind bereits auf eifriger Suche nach sinnvollen Geschenken. Aus diesem Grund lädt die katholische öffentliche Bücherei Ensheim , am Sonntag, den 26.11.17, ab 12 Uhr in den großen Saal des Pfarrheimes zu ihrer diesjährigen Weihnachtsbuchausstellung ein. Unsere Besucher erwartet durch die Kooperation mit der Buchhandlung Friedrich aus St. Ingbert und Angelikas Geschenkeladen eine große Auswahl an Geschenkideen.

Allein über 150 Exponate, bei denen wirklich jeder Geschmack berücksichtigt wurde, hat uns die Buchhandlung zur Verfügung gestellt. Spiele, kleine Geschenke und Schreibwaren jeglicher Art von Angelika runden das Angebot unserer Ausstellung ab. Selbstangefertigte Handarbeiten wie Einkaufstaschen, Handy- oder Smartphonehüllen u.v.m. warten auf neue Besitzer. Zusätzlich finden Sie einen Tisch mit unserem umfangreichen Sortiment des Eine-Welt-Ladens, wo unsere Gäste an diesem Tag zu einer Verkostung eingeladen sind. Als Überraschung haben wir uns dieses Jahr die Kreativität unserer Mitarbeiterin, Margit Daut, zu Nutzen gemacht. Sie ist seit vielen Jahren als Malerin unterwegs und hat sich bereit erklärt, diverse Werke während unserer Ausstellung zu präsentieren. Für unsere kleinen Gäste ist eine Mal- und Bastelecke eingerichtet. Und, wenn Sie nach der Ausstellung noch ein wenig bei uns bleiben möchten, warten selbstgebackener Kuchen, Kaffee und Fingerfood in der Altenstube auf Sie. Wer uns noch nicht kennt, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Die Mitarbeiter der Bücherei stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung und freuen sich auf bekannte und neue Gesichter.



Adventsmarkt im und ums Pfarrheim Ensheim

Die katholische Gemeinde Ensheim lädt zum diesjährigen Adventsmarkt am ersten Adventswochenende in und ums Pfarrheim in der Schwester-Gottfrieda-Straße 7 ein. Aus einfachen Anfängen hat sich der Ensheimer Adventsmarkt, am ersten Adventswochenende, zu einer festen Tradition entwickelt. Er ist ein Treffpunkt für Viele, die sich in ihrem „Alltagsgeschäft“ schon fast aus den Augen verloren haben. Unterschiedliche Vereine und Gruppen aus der Pfarrgemeinde und darüber hinaus werden auch in diesem Jahr dieses Fest ausrichten.

Die Stände öffnen am Samstag, den 2.12. um 15 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Der Sonntag beginnt ab 11:30 Uhr mit einem Frühschoppen in der Altenstube, ab 12 Uhr gibt es Mittagessen und am 17 Uhr schaut der Nikolaus vorbei. Für Kinder gibt es die Mal- und Bastelstube im Petruskeller. Diese hat samstags von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Über die ganze Zeit hinweg gibt es an gemütlichen Ständen Glühwein, Punsch, Tee, Kaffee, Kuchen, Waffeln, Gebäck, Lebkuchen, Oongesetzten, Schnaps, Schmalzbrote, Rostwürste, Flammkuchen, Adventskränze, Gestecke, Handarbeiten, Eine-Welt-Produkte und Flohmarktartikel

Für das Mittagessen müssen vorher Bons erworben werden. Diese werden am 26.11. vor und nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter verkauft. Alternativ sind auch telefonische Vorbestellungen unter der Tel. 5513 (Martina Grzeschik) oder 4580 (Christel Hager) möglich.

Die Veranstalter freuen sich schon auf Ihren Besuch. Der Erlös dient dem Erhalt des Ensheimer Pfarrheimes.



Adventsbasar vor der St. Laurentiuskirche in Eschringen

Es ist wieder soweit. Wir laden Sie herzlich zu unserem Adventsbasar am 10. Dezember (2. Advent) ein. Wie in den Jahren zuvor, bieten wir Glühwein, Kerzen, mehrere Gelees und Marmeladen an. Nach der Abendmesse (die um 18.00 Uhr ist) öffnen die Buden und der Nikolaus kommt zu unseren Besuchern. Das Bläserensemble des Musikverein Lyra gehört seit Jahren zum engagierten Kreis der Helfer/innen und unterhält unsere Gäste am Abend mit adventlicher Musik. Der Erlös geht an das Kinderkrankenhaus der Dominikanerinnen (Sr. Wiltrud) in Ghana und das Projekt von Kaplan Hartmann. Auf regen Besuch hoffen Gertrud Schweitzer und ihre fleißigen Helfer/innen.



Bilder: Taizé: Brother Emile von Taizé,