Webseiten-Werkzeuge


Bibelvideos

Liebe Bibelfreunde und Bibelfreundinnen,

schön, dass Sie sich für die ausgesuchten Bibelvideos interessieren. Sie können die YouTube-Videos über diese Seite anschauen. Sie können sich aber auch registrieren lassen und erhalten 14 tägig per E-Mail oder WhatsApp die Videos auf Ihren PC oder Ihr Handy. Melden Sie sich dazu unter frohe.bibel.botschaft.veronika@t-online.de an.


Video 68: Wie man die Bibel liest - Briefe des neuen Testaments (literarischer Kontext)

Das letzte Mal haben wir den historischen Kontekt kennen gelernt. Im neuen Testament befinden sich 21 Briefe adressiert an die damaligen, jungen Jesusgemeinschaften. In den Briefen finden wir dichte Theologie und praktische Anweisungen zum Leben als Nachfolger von Jesus. Jedoch scheinen viele Dinge heutzutage nicht so praktisch oder logisch zu sein. Um zu verstehen, wovon die Autoren sprechen und was sie meinen, musst du du den literarischen Aufbau der Briefe anschauen, wie z.B. bei einer Gedichtsanalyse. In diesem Video wird erklärt, worauf wir achten können, wenn wir die Briefe lesen.



Video 69: Buchvideo - 1. Teil des Buches Jesaja

Der erste Teil des Buches Jesaja handelt von Jesaja, einer der großen Propheten. Die Propheten gehören zu den prägenden Gestalten der Bibel. Sie sind unbequeme Mahner und strenge Bußprediger. Der Prophet Jesaja kommt mit einer wichtigen Nachricht zu den Königen Israels. Gott kann sich die Rebellion der Menschen ihm gegenüber nicht länger mit ansehen und kündigt schlimme Zeiten für das Volk Israel an. Um diese Ankündigung und die Zeit, die dann beginnt, geht es in dem ersten Teil des Videos zum Buch Jesaja



Video 70: Buchvideo - Titus

Auch der Titusbrief im NT gehört zur Gattung der Paulusbriefe. Paulus schreibt einen Brief an seinen Mitarbeiter Titus, der sich auf Kreta befindet. Die Kreter haben einen starken kulturellen Hintergrund auf Grund dessen, das Evangelium nur sehr schwer vermittelt werden kann. Titus bekommt die Aufgabe von Paulus Hausgemeinden zu gründen. Wie wichtig es ist, als Christ, sein Leben authentisch zu leben wird in diesem Brief ganz deutlich.



Ältere Videos